Armamputation

Armamputation
f
ампутация руки (выше кисти)

Немецко-русский медицинский словарь. - М.: РУССО. . . 1995.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Armamputation" в других словарях:

  • Annemarie Renger — auf dem SPD Bundesparteitag 1973 Annemarie Renger, geb. Wildung (* 7. Oktober 1919 in Leipzig; † 3. März 2008 in Remagen Oberwinter), war eine deutsche Poli …   Deutsch Wikipedia

  • Annemarie Wildung — Annemarie Renger auf dem SPD Bundesparteitag 1973 Annemarie Renger, geb. Wildung (* 7. Oktober 1919 in Leipzig; † 3. März 2008 in Remagen Oberwinter), war eine deutsche Politikerin ( …   Deutsch Wikipedia

  • C. Henry Gordon — (* 17. Juni 1883 in New York City als Henry Racke; † 3. Dezember 1940 in Los Angeles) war ein US amerikanischer Schauspieler. Gordon spielte in den Jahren von 1930 bis 1940 in rund 80 Filmen mit. Bekannt wurde er in New York und der Schweiz durch …   Deutsch Wikipedia

  • Fußfeststellbremse — Als Fußfeststellbremse wird eine Bauart einer Feststellbremse bezeichnet, wie sie von einigen Automobil Herstellern, z. B. Mercedes Benz verbaut wird. Die Mechanik ist gleich der einer Stock Handbremse, die Betätigung erfolgt über ein Pedal… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Köhl —  Georg Köhl Spielerinformationen Geburtstag 19. November 1910 Geburtsort Nürnberg, Deutschland Position Torwart Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Kehr — Johannes Otto Kehr, genannt Hans Kehr (* 27. April 1862 in Waltershausen; † 20. Mai 1916 in Berlin), war ein namhafter deutscher Chirurg, Begründer der deutschen Gallenwegschirurgie und Sachbuchautor …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Stillings häusliches Leben — (ursprünglich Henrich Stillings häusliches Leben) ist der vierte Teil der Autobiographie von Johann Heinrich Jung Stilling, erschienen 1789. Als Fortsetzung von Heinrich Stillings Jugend (1777), Heinrich Stillings Jünglingsjahre (1778) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Henrich Stillings häusliches Leben — Heinrich Stillings häusliches Leben (ursprünglich Henrich Stillings häusliches Leben) ist der vierte Teil der Autobiographie von Johann Heinrich Jung Stilling, erschienen 1789. Als Fortsetzung von Heinrich Stillings Jugend (1777), Heinrich… …   Deutsch Wikipedia

  • Sabine Grüsser — Sabine Miriam Grüsser Sinopoli (geb. Grüsser * 29. Dezember 1964 in Berlin; † 3. Januar 2008) war Professorin für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie. Sie forschte vor allem im Bereich der nicht stoffgebundenen Sucht sowie zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Sabine Grüsser-Sinopoli — Sabine Miriam Grüsser Sinopoli (geb. Grüsser; * 29. Dezember 1964 in Berlin; † 3. Januar 2008) war Professorin für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie. Sie forschte vor allem im Bereich der nicht stoffgebundenen Sucht sowie zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Sabine Miriam Grüsser-Sinopoli — (geb. Grüsser * 29. Dezember 1964 in Berlin; † 3. Januar 2008) war Professorin für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie. Sie forschte vor allem im Bereich der nicht stoffgebundenen Sucht sowie zur weiblichen Sexualität.… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»